Zu guter Letzt blicken wir heute auf die Saison unseres CS:GO Main Teams zurück.

Mit einem komplett neu formierten LineUp ging es in der Division 3.10 auch direkt gegen den TopFavoriten der Liga, unsere Freunde von F!veGaming. Auf Map1, Inferno, gab es direkt mal eine kalte Dusche, mit 3:16 verließ man den Server. Mirage sah etwas besser aus, ging aber mit 11:16 ebenfalls an den späteren 1. Platzierten der Liga. An Spieltag Nummer 2 zeigte man auf Map 1, Nuke, ein deutlich besseres Gesicht als in der Vorwoche. Hier gewann man die Map mit 16:13, wurde allerdings auf Map 2, Overpass, von #Mysticz mit 5:16 überfahren. Nach 2 eher schlechten Partien, folgte dann eine Umstellung des Rosters. Mit „Hvia“ holte man einen neuen IGL, der den im Urlaub seienden IGL und TeamCaptain Marc „l0cko“ vertreten sollte. Ebenso wurde „Syxer“ auf Grund nicht ausreichender Leistungen aus dem Team gekickt. An Spieltag 3 musste man dann mit 2 StandIns gegen die Jungs von #InsaneRaccoons ran, immerhin gelang den Spielern des MainTeams hierbei ein 1:1, was aber gut und gerne auch eine 2:0 hätte sein dürfen. Mit 2:4 war man zusammen mit Tabellenschlusslicht #Genuis nicht gerade auf dem sicheren Ast. Gegen diese musste man dann an Spieltag 4 ran. Dieses sehr wichtige Spiel musste man aber leider mit 0:2 abgeben, und wurde deswegen immer weiter in den Tabellenkeller gedrückte. Später wurde dieses Spiel auf Grund der Disqualifikation von #Genuis aber auf 0:0 gesetzt. Mit dem Rücken zur Wand ging es dann an Spieltag 5 gegen den schweizerischen Vertreter #AequitasMadness. In diesem Spiel zeigte man endlich mal, was man auf dem Kasten hatte. Mit schönem und effizientem CS konnte man sich hier ein sehr wichtiges 2:0 sichern. Spieltag 6 war ein Defwin für #Main, und am letzten Spieltag konnte das MainTeam nicht gegen Cevapcici antreten und bekam einen Defloss.
Glücklicherweise wurden während der Saison 2 Teams auf Grund von Inaktivität aus der Liga disqualifiziert, sodass es keine Absteiger gab, sonst hätte es vielleicht für unser MainTeam nicht so rosig ausgesehen. Alles in allem eine sehr durchwachsene Saison, mit vielen unterschiedlichen LineUps. Somit bleiben sie in Division 3.
Wie es mit dem MainTeam weitergeht, ist bislang noch unklar, wird aber in den kommenden Tagen auf Twitter announced!

LineUp:
 
Armin (StandIn)

Kabel (StandIn)