Das erste internationale CS:GO Team von VertionGaming #Mondial hat die erste Saison in der deutschen Top Community Liga 99Damage hinter sich.
Das Team rund um den österreichischen TeamCaptain Jakob „jaxkn“ ging klar mit der Erwartung in den LigaStart der Starter Division 26, die Saison als mindestens 2. Platz zu beenden und somit den Sprung in die 4.Division zu schaffen. Dieser Erwartung konnte man auch sehr souverän nachgehen.
Nach anfänglichen Schwächen gegen das Team #InstantFlameeSports konnte man dann gegen #BremeneSports4 und #BSSR zwei lockere Siege einfahren. Das vermeintlich spannendste und schwierigste Spiel gab es dann gegen den anderen Aufsteiger in Division 4, #WartexeSportsAcademy. Doch auch diese beiden Maps konnte man sicher mit jeweils 16:9 für sich entscheiden und hatte damit den direkten Konkurrenten ausgeschaltet. Die Spiele gegen #F5Maryland und #PengPeng waren geschenkt, da das eine Team nicht ansatzweiße auf dem Level der #Mondial Jungs war und das andere Team nicht zum vereinbarten Termin erschienen ist. Das letzte Ligaspiel wurde dann von beiden Seiten nicht terminiert, sodass sich hierbei ein 0:0 ergab.
Somit beenden die Jungs von Mondial die Saison 15 der 99Damage Liga Starter Division 26 auf Platz 1 mit 12:0 gewonnen Maps und einem Score von 192 zu 88 gewonnen Runden und werden nächste Saison in der 4.Division spielen!
 
Kurz vor dem Ende der Saison wurde der Spieler Sean „Crouch“ aus dem Team gekickt, da es im Team unterschiedliche Ansichten für die Zukunft und der Teamsituation gab. In welchem LineUp das Team in der nächsten Saison auf den Server gehen wird, ist bis jetzt noch unklar. News ASAP auf dem Twitter Kanal!
 
LineUp:
 jaxkn
SurvalBox
Sylens
esson
(Crouch) gekickt
English
The first international CS:GO team of VertionGaming #Mondial has had its first season in the German top community league 99Damage.
The team around the austrian TeamCaptain Jakob „jaxkn“ went clear with the expectation in the league start of the Starter Division 26 to finish the season as at least 2nd place and thus make the leap into the 4th division. This expectation could be fulfilled very confidently.
After initial weaknesses against the team #InstantFlameeSports, two easy wins against #BremeneSports4 and #BSSR were achieved. The supposedly most exciting and most difficult game was against the other promoted team in Division 4, #WartexeSportsAcademy. But also these two maps could be won with 16:9 each and had eliminated the direct competitor. The games against #F5Maryland and #PengPeng were a gift, because one team was not at the level of the #Mondial guys and the other team did not show up at the agreed date. The last league game was then not scheduled by both sides, so this resulted in a 0:0.
So the guys from Mondial finish the season 15 of the 99Damage League Starter Division 26 on place 1 with 12:0 won maps and a score of 192 to 88 won rounds and will play next season in the 4th Division!
 

Shortly before the end of the season the player Sean „Crouch“ was kicked out of the team, because there were different views for the future and the team situation within the team. In which LineUp the team will go to the server next season is still unclear. News ASAP on the Twitter channel!

LineUp:
jaxkn
SurvalBox
Sylens
esson
(Crouch) kicked